Analplugs

Analplugs für Anfänger

Aller Anfang ist schwer

Analplugs mit

Vibration

Analplugs aus

Glas 

Analplugs

mit Schweif

Analplugs  mit Kristall

Auch hübsch darf es sein!

Der Analplug – was ist das überhaupt?

Ein Analplug ist ein Sexspielzeug (Sex Toy), welches in den Anus eingeführt wird. Es ist sozusagen eine Unterkategorie eines Dildos. Ein solches Sex Toy kann entweder zur sexuellen Stimulation, wie auch für die Vorbereitung des Analverkehrs Verwendung finden. Der Analplug findet bei Frauen, wie aber auch bei Männern Verwendung. Durch die doch speziellere Form des Analplugs kann er auch im Anus während des Verkehrs verbleiben.

Wie wird der Analplug noch bezeichnet?

Für den Analplug gibt es mehrere Bezeichnungen und Schreibweisen.

Analplug für mehr Leidenschaft

So kann er einmal „Analplug“, sowie auch „Anal Plug“ geschrieben werden. Des Weiteren kann er auch „Analstöpsel“ genannt werden. Diese Bezeichnung stammt von der englischen Übersetzung. Denn in der englischen Sprache steht „Butt plug“ bzw. „Buttplug“ genau für das. Im deutschen ist dies sozusagen der „Po-Stöpsel“.

Wodurch unterscheidet sich der Analplug vom Dildo?

Grundsätzlich können hier zwei gravierende Unterschiede genannt werden. So ist er einmal kegelförmig und am Ende abgerundet. Wodurch er einfacher in den Anus eingeführt werden kann. Das hintere Ende des Analplugs wird dann wieder breiter. Dadurch ist es kaum möglich, dass der Anal Plug aus versehen komplett in den Anus eingeführt wird.

Ein weiterer Vorteil dieser Form ist, dass der Anal Plug durch diese Form in Normalfall ohne große Anstrengungen am gewünschten Platz bleibt. Dies ist durch das zweite Merkmal möglich, da der Analplug kurz vor dem abschließenden Ende eine entsprechende Verjüngung hat. Hierdurch kann der Schließmuskel den Anal Plug besser halten. Trotzdem kann er durch stärkeres Pressen oder durch das einfache herausziehen wieder entfernt werden.

Welche Arten, Formen und Größen gibt es?

Sex Sells – deshalb ist es natürlich auch kein Wunder, dass es eine Vielzahl von Formen, Farben und Größen von Analplugs gibt. Das gleiche gilt natürlich auch für die Farbauswahl. Hier wird definitiv jeder den für seinen Geschmack und Empfinden passenden Anal Plug finden. So sind auch Analplugs mit Vibration erhältlich.

Aber auch ausgefallene Anal Plugs mit einem Hunde- oder Katzenschwanz am Ende sind heutzutage auf dem Markt erhältlich.

Aus welchem Material bestehen Anal Plugs?

Ein Analplug ist ein Sexspielzeug (Sex Toy), welches in den Anus eingeführt wird. Es ist sozusagen eine Unterkategorie eines Dildos. Ein solches Sex Toy kann entweder zur sexuellen Stimulation, wie auch für die Vorbereitung des Analverkehrs Verwendung finden. Der Analplug findet bei Frauen, wie aber auch bei Männern Verwendung. Durch die doch speziellere Form des Analplugs kann er auch im Anus während des Verkehrs verbleiben.

Wie wird der Analplug noch bezeichnet?

Für den Analplug gibt es mehrere Bezeichnungen und Schreibweisen.

Analplug für mehr Leidenschaft

So kann er einmal „Analplug“, sowie auch „Anal Plug“ geschrieben werden. Des Weiteren kann er auch „Analstöpsel“ genannt werden. Diese Bezeichnung stammt von der englischen Übersetzung. Denn in der englischen Sprache steht „Butt plug“ bzw. „Buttplug“ genau für das. Im deutschen ist dies sozusagen der „Po-Stöpsel“.

Welche hygienischen Vorkehrungen sollten Sie treffen?

Hier gilt natürlich grundsätzlich, dass der Anal Plug nach jeder Verwendung gründlich gereinigt wird. Hier sollten Sie auf jeden Fall nicht geizen. Denn es geht um Ihre Gesundheit. Außerdem vermeiden Sie dadurch unangenehme Gerüche. Alternativ können Sie aber auch bei der Benutzung ein Kondom über den Analplug ziehen.

Die Funktionen des Analpugs

Zum Einsatz kommt der Analplug entweder wie bereits oben erwähnt zur Stimulierung. Aber eben auch für die Dehnung des Anus für den Analverkehr. Wodurch der Analsex schmerzfreier stattfinden kann. Die Rektalmuskeln entspannen und dehnen sich hierdurch sehr gut. Weshalb Sie den Analverkehr durch das Einführen des Penis besser genießen können.

Warum man einen Analplug verwendet?

Wie bereits vorher erwähnt dient er einmal zur Dehnung der Muskeln. Der Analplug findet aber auch als Trainingsgerät immer größere Beliebtheit. Hierzu soll aber auch erwähnt sein, dass der Anal Plug während des Sexualverkehrs für beide Partner als stimulierendes Sex Toy oftmals zum Einsatz kommt.

In der SM-Szene wird der Analplug auch oft als sogenannte Strafe eingesetzt. Auch hier ist er in großer Beliebtheit im Einsatz.

Einen Analplug in der heutigen Zeit verwenden?

Schämen Sie sich nicht bzw. seien Sie auch nicht abgeschreckt vor dem Gedanken oder auch Wunsch einen Analplug einzusetzen. Hierfür müssen Sie nicht der SM-Szene angehören. Denn heutzutage sind wir alle weltoffener. Dies gilt auch im Sexualleben! Versuchen Sie es einfach mal aus. Gefällt es Ihnen oder Ihrem Partner nicht, werden Sie sicherlich auch noch das passende Sex Toy für sich finden. Nichtsdestotrotz sollten Sie einen Analplug aber auch nur verwenden, wenn Sie es wirklich wollen!

This is Happening

Blog & News